Montag, 23. Mai 2011

NOTD: 23.05.2011

Hallo ihr Lieben,
nach laaaaaanger Zeit gibt es mal wieder ein NOTD von mir. Mal schauen, vielleicht poste ich sie ja wieder öfter :)

Base: P2 Base + Care Coat
Farblack: China Glaze 2NITE
Stamping: P2 eternal
Schablone: MagnoNails H17
TopCoat: Seche Vite

Sonntag, 22. Mai 2011

Ausflug: Tiergarten Straubing

Hallo ihr Lieben,
gestern waren wir im Tiergarten Straubing, und ich möchte euch ein paar Foto´s zeigen :)

Wir hatten einen schönen Tag bei herrlichem Sonnenschein. Ich mag diesen Tiergarten, er ist nicht so groß, es gibt viele Schattenplätze und insgesamt sehr gemütlich und nicht so überlaufen wie andere.

Und nun meine Bilderflut:

2 Meerschweinchen

das Äffchen hatte ein Baby auf dem Rücken

Poeser :)

Sonnenbad

Angriffslustig

Fennek

Glotzfrosch

Fellwechsel

das schläft nur...

Famile Erdmann

schaut und...

schläft

Trauerschwan

ein entenbaby auf abwegen

Famile Ingo Flam

I like to move it

Wackeln mit da Hufte!

I like to move it, move it
 I like to move it, move it
 I like to move it, move it
 You like to move it

Stur lächeln und winken Männer, stur lächeln und winken

Körperpflege muss sein!

Tschüß König Julien

Ankündigung: ab 30.05 Hochzeitswoche auf meinem Blog

Hallo ihr Lieben,
am Montag dem 30.05 starte ich eine Themenwoche Hochzeit.

Wer sich daran beteiligen möchte, kann sich gerne per Mail bei mir melden.
Jabelchen@googlemail.com

Ganz egal was ihr beisteuern könnt, ihr seid willkommen. Ein Make-up? Ein Nageldesign? Ein Outfit? Eine Torte... Alles ist möglich
Samstag, 21. Mai 2011

Review: Praktisches für die Küche bei QVC.de: Genius Salatchef

[Trigami-Review]
     
Hallo ihr Lieben,
ich habe von QVC freundlicherweise einen Genius Salatchef Obst- und Gemüseschneider zum testen bekommen. Vielen Dank dafür.



Ich habe mich sehr über dieses Produkt gefreut, da ich bereits ein ähnliches von der Firma Tupperware besitze, aber damit immer sehr unzufrieden war. Denn bei Tupper ist das System genau andersrum, das klein geschnittene Obst und Gemüse fällt in keinen Behälter, sondern plumpst nur oben heraus. Das fand ich sehr unpraktisch.



Beim Genius fällt alles in eine Schüssel, und diese kann ich noch verschließen.


Ich habe hier ein Video für euch gedreht, und einen kleinen Obstsalat zubereitet:



Ich möchte nun nicht sagen, dass jeder so einen Salatchef von QVC braucht, denn man braucht ihn nicht jeden Tag. Aber ich bereite damit Salate für Feiern vor, und das sind meist große Mengen. Gerade jetzt im Sommer kann ich den Kartoffelsalat zum grillen Ruck Zuck damit vorbereiten. Für eine einzelne Zwiebel würde ich ihn aber nicht benutzen. Was mich etwas stört, ist das die Selbstreinigungstaste nur sehr schwer zu bedienen ist. Da stell ich es doch lieber alles in die Spülmaschine. Aber alles in allen kann ich ihn weiter empfehlen. Es gibt noch weiter Praktische Küchenhelfer von Genius, auf die man einen Blick werfen kann.  
Genius - Bringen Sie Ideen in Ihre Küche

Was esst ihr im Sommer gerne zu gegrilltem?

Mittwoch, 18. Mai 2011

Geburtstagsgeschenke...

Hallo ihr Lieben,
habt vielen Dank für eure lieben Glückwünsche. Ich hab mich sehr darüber gefreut :)

Ich hatte gestern bis 14 Uhr Uni und dann haben wir nicht´s weiter unternommen. Aber am Samstag wollen wir nach Straubing in den Tiergarten fahren. :)

Und weil einige von euch danach gefragt haben: hier meine Geburtstagsgeschenke. Ich hab mich sehr über alle Geschenke gefreut, denn jeder hat sich einen Kopf gemacht, und meinen Geschmack getroffen :) Dankeschön!

Dienstag, 17. Mai 2011

{Gewinnspiel} Ich habe Geburtstag, für euch gibt´s Geschenke

Hallo ihr Lieben,
ich habe heute Geburtstag, und ihr bekommt Geschenke. Toll, oder?

Die liebe Pinschin von Pinschins Gefunkel fertigt extra für euch 2 paar Ohrringe an, die ich vorab für euch ausgesucht habe.



Gewinn:
Die oben abgebildeten, von pinschin gefertigten Ohrringe. Der Gewinner bekommt beide :)

Das Gewinnspiel geht JETZT los und geht bis zum 28.05.2011 um 23:59 Uhr. Am 29.05.2011 werde ich dann Glücksfee spielen und einen Gewinner küren.

REGELN:

1. Teilnahme per Mail
Betreff: Verlosung

2. Zusätzliche Lose?
Berichtet auf eurem Blog (keine reinen Gewinnspiel Blogs) über das Gewinnspiel und verlinkt bitte auch auf pinschins Dawanda Shop.
Oder ihr twittert über dieses Gewinnspiel, bitte ebenfalls Pinschins Shop erwähnen:

In beiden Fällen schreibt den Link zu euren teilnahmen in die Mail.

Kleingedrucktes:
Keine Teilnahme per Kommentar
Mails werden nach der Auslosung von mir gelöscht
Offen für Deutschland, Schweiz, Österreich
Ihr müsst 18 Jahre oder älter sein, oder ihr habt die Erlaubnis eurer Eltern
Teilnehmen kann jeder Leser meines Blogs (ihr müsst keine Abonnenten sein)
Die Ohrringe verschickt Pinschin dann direkt zu euch

 Dann wünsche ich euch viel Erfolg bei der Teilnahme.

Und nochmals vielen Dank an Pinschin! Ich freue mich besonders darüber, dass Du etwas für meine Leser fertigst, da Du ja selbst ein Leser bist. ❤
Montag, 16. Mai 2011

Review: LUSH Godiva Shampoo Bar

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch meinen dritten Shampoo Bar von Lush vorstellen.

LUSH Godiva Shampoo Bar




Das sagt Lush:

Sexy 2-in-1 Shampoo und Spülung mit Jasminduft. Benannt nach der Frau, die bekannterweise durch die Straßen Coventry's ritt, mit nichts als ihren langen fließenden Locken, um ihre Sittsamkeit zu bedecken. Riecht so grandios, dass Du vergisst, Dich anzuziehen.
Ingredients: Sodium Lauryl Sulfate, Theobroma Cacao Seed Butter (Kakaobutter), Cetearyl Alcohol (&) Sodium Lauryl Sulfate, Glyceryl Stearate (&) PEG-100 Stearate, Propylene Glycol, Parfüm, Hibiscus sabdariffa (Roselleextrakt), Stearic Acid, Butyrospermum Parkii (Sheabutter), Cetearyl Alcohol, Camellia Japonica Seed Oil (Kamelienöl), Simmondsia Chinensis Seed Oil (Bio Jojobaöl), Macadamia ternifolia Seed Oil (Bio Macadamianussöl), Cocos Nucifera Oil (Extra Vergine Kokosöl), Theobroma Grandiflorum Seed Butter (Cupuacubutter), Jasminum Officinale Flower Extract (Jasmin Absolue), Cananga Odorata Flower Oil (Ylang Ylang Öl), Cupressus Sempervirens Oil (Zypressenöl), Cymbopogon martini Oil (Palmarosaöl), Jasminum Officinale (Jasminblüten), Cetrimonium Bromide, Cocamide DEA, Gardenia Jasminoides Fruit Extract, *Benzyl Alcohol, *Geraniol, *Limonene, *Linalool.
*Kommt natürlich in ätherischen Ölen vor.
Quelle: http://www.lush-shop.de/godiva-shampoo-bar.531.html

Meine Meinung:
Ich habe diesen Shampoo Bar zusammen mit meinem New und Ultimate Shine in UK bestellt, da er dort etwas güstiger ist. 8,75€ sind ja auf dem ersten Blick doch etwas happig.
Da es sich um ein 2in1 Bar handelt, hab ich große Erwartungen daran gehabt, und eins vorweg: diese wurden nicht erfüllt.

Wenn ich diesen Bar verwende fällt mir auf, dass er etwas schlechter schäumt als die anderen beiden. Der Duft ist in Ordnung, sehr blumig. Aber die Pflegewirkung ohne zusätzlichen Condi ist bei meinem Haar katastrophal. Ich bekomme die Haare nicht entwirrt, und sie wirken ungepflegt, somit muss ich bei diesem Bar immer zusätzlich einen Condi nehmen. An sich ist das kein Problem, aber da mag ich die anderen Shampoo Bars von ihrer Wirkung her lieber.

Ein wichtiger Kritikpunkt: vergesst den Bar nicht in der Dusche, denn dann habt ihr nicht lange Freude daran. Nach dem benutzen solltet ihr es gut trocknen lassen, und an einen trockenen Ort lagern, da es sonst aufbröselt.

  Zur Ergiebigkeit kann ich nicht so viel sagen, da ich verschiedene Bars abwechselnd benutze. Aber ich denke, wenn man es alleine nutzt, müsste man auch ein 3/4 Jahr auskommen, da es sehr ergiebig ist.

  Außerdem eignet es sich für: Radsportler, Backpacker, Festivalgänger usw. denn es kann euch nix im Rucksack auslaufen! Wer einen Bar mal probieren will sollte dann doch eher zum New greifen. Für mich ist der Godiva leider nur ein mittelmäßiges Produkt.

P.S.: Morgen startet ein Gewinspiel auf meinem Blog. Der Anlass? Schaut mal in den vergangenen Jahren was am 17.05 auf meinem Blog so los war ;-)
Sonntag, 15. Mai 2011

Mein neues Blogdesign

Hallo ihr Lieben,
ich war heute fleißig und habe meinem Blog einen neuen Look verpasst.

Ich wollte es klarer und strukturierter haben. Außerdem konnte ich das sandfarbene Design nicht mehr sehen :)

 Meine Calla´s sind mir aber noch treu geblieben und die liebe Andariel bastelt mir noch einen neuen Header.

Wie findet ihr es? Passt die Größe? Könnt ihr alles lesen? Ich freue mich über euer Feedback!

Crocs, man liebt sie oder man hasst sie

Hallo ihr Lieben,
heute steht wieder das Thema Schuhe bei mir im Vordergrund. Ich möchte euch heute etwas über Crocs erzählen, eine Mischung aus Clogs und Badelatschen. Sie spalten die Geschmäcker, und auch in meiner Familie gibt es 2 Fraktionen, entweder liebt man sie, oder man hasst sie.

Ich persönlich hasse sie, aber meine Mama und Schatzi lieben sie. Sie lieben den Komfort, den diese Schuhe bieten. Und sie lieben, dass sie einfach reinschlupfen können. Und da kommt mein Knackpunkt, im Sommer laufe ich gerne Barfuß, auch in meinen Birkenstock Birki´s, aber ich kann nicht Barfuß in einem Schuh aus „Gummi“ laufen.

Auf der anderen Seite findet gerade Schatzi das sehr praktisch, denn er kann die Schuhe nach der Gartenarbeit einfach und leicht reinigen. Aber für mich ist das natürlich kein Argument :) Crocs , welche aus dem synthetischen Material Croslite gefertigt werden, wurden in den letzten Jahren für Gartenfreunde immer beliebter. Das Material ist antibakteriell, bequem, leicht und weich. Das Fußbett ist so gefertigt, dass es sich gut an den Fuß anpasst und das leichte Gewicht und die Lüftungsöffnungen sind für Schatzi ein weiterer Pluspunkt. Ebenfalls positiv findet er das rutsch sichere Profil, aber mein Fall sind sie dennoch nicht.

Hier ist ein Beispiel für einen Croc Schuh:

Und selbst für die Kleinsten gibt es bereits Crocs mit Motiv:


Aber ich bleibe lieber meinen Birkenstock Schuhen treu:

Zieht ihr Crocs an?
Samstag, 14. Mai 2011

Guten Morgen....

.... ihr Lieben.

Leider wurden meine Posts noch nicht wieder hergestellt, aber da ich denke, dass sie noch kommen werden, stelle ich sie nicht selbst wieder her.

Denkt daran, dass ich vom 30.05 an eine Hochzeitswoche auf meinem Blog durchführe. Ich konnte schon einige Blogger dafür begeistern. Wer sich ebenfalls beteiligen möchte, darf sich gerne melden: Jabelchen@googlemail.com

Heute möchte ich noch schauen, ob ich die Catrice Papagana entdecke, also Daumen drücken.

Und wer mich bei Dshini durch einen Klick unterstützen möchte: http://tinyurl.com/5wy8ap9 Dankeschön!
Freitag, 13. Mai 2011

So bekommt ihr eure Blog Post´s zurück

Hallo ihr Lieben,
durch den Ausfall bei blogger sind ja viele Blogposts ins Nirvana verschwunden.

ABER

Schaut mal in euren google Reader, da sind sie noch vorhanden.
http://www.google.com/reader/view/

Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen!
Mittwoch, 11. Mai 2011

{Werbung} Preview: Die Haarspray Sensation von C:EHKO

STYLE JEWEL HAIRSPRAY mit Edelsteinstaub bringt Haar zum Glitzern

Funkelnde Edelsteine sind der Inbegriff von Glanz und Glamour. C:EHKO hat sie nun in ein Haarspray der neuen STYLE Serie gepackt, um diesen unwiderstehlichen brillanten Glanz ins Haar zu bringen.



Jade, Amethyst, Rubin, Turmalin, Bernstein und Perlmutt – zu feinem Staub gemahlen - legen sich mit dem Spray über das Haar und entfalten dort ihr Feuer.

Übliche Glanzsprays arbeiten mit Ölen, die das Haar schnell fettig aussehen lassen und deshalb für feines Haar überhaupt nicht funktionieren, weil die Frisur zusammenfällt.
Das C:EHKO Jewel Hairspray Diamond dagegen verleiht jedem Haar diesen unglaublichen Edelsteinglanz und zusätzlichen Halt. Panthenol sorgt für genügend Feuchtigkeit und Pflege. Das ist purer Luxus fürs Haar und lässt die Frisur in lauen Sommernächten mit den Sternen um die Wette schimmern.

Diamond steht in der C:EHKO Style Serie für Festigungsgrad 3. Dieses Haarspray bringt deutlichen Halt in die komplette Frisur oder einzelne Haarpartien. Genau das Richtige für lange Partynächte!

Jewel Hairspray Diamond 3
100 ml ca. 7,50 Euro*

*unverbindliche Preisempfehlung

Das Produkt ist ab sofort bei allen C:EHKO-Partnerfriseuren, das sind etwa 5000 Friseursalons in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. 


Quelle: Pressebüro Lehmann

Meine Meinung:
Ich finde es so schade, dass ich keinen Salon in meiner Nähe habe, der diese Marke führt. Es hört sich für mich perfekt an, denn normale Spray´s sind oft zu reichhaltig für mich und bringen meine Haare eher zum fetten als zum glänzen.
Dienstag, 10. Mai 2011

Review: MANHATTAN MEETS BUFFALO

Hallo ihr Lieben,
mir wurde freundlicherweise die komplette Manhattan meets Buffalo Collection zum testen zugeschickt.

MANHATTAN MEETS BUFFALO COLLECTION EYESHADOW Limited Edition 



Purple Peeptoe

Green Stiletto

Beige Ballerina

Blue Suede Shoe


Besonderheit:
 - aufmerksamkeitsstarke, limitierte Verpackung
 - vier Eyeshadow-Paletten mit trendigen Farbkombinationen: Beige Ballerina, Blue Suede Shoe, Purple Peeptoe, Green Stiletto

Inhalt: <5g
UVP: 4,95 Euro / 8,60 CHF

Meine Meinung: Ich finde schon die Verpackung sehr ansprechend, und das die Farben in den Paletten so gut abgestimmt wurden. Die Farbabgabe könnte etwas intensiver sein, aber für einen dezenten Look sind diese Paletten durchaus brauchbar. Man kann die Pigmentierung aber nicht mit einem High End Produkt vergleichen, muss man bei dem Preis auch nicht. Ich kann mir durchaus vorstellen, diese Paletten mit auf ein Festival zu nehmen, denn durch die 4 abgestimmten Farben kann man schnell ein einfaches AMU zaubern.

MANHATTAN MEETS BUFFALO COLLECTION COLLECTION EYELINER Limited Edition




Besonderheit:
 - besonders geschmeidige und weiche Textur
 - auch für die innere Augenkontur geeignet
 - sechs trendinspirierte Farbnuancen: 1, 2, 3, 4, 5, 6

Inhalt: 1,5g
UVP: 3,25 Euro / 6,50 CHF

Meine Meinung: Hier war ich wirklich positiv überrascht. Ich bin kein Kajal Träger, da ich nicht mit umgehen kann. Gebt mir meinen Gel Eyeliner und einen Pinsel, schon bin ich glücklich. Aber gerade die dunklen Kajal Stifte haben es mir angetan. Sie sind butterweich im Auftrag und haben eine tolle Farbintensität. Ich würde sie nicht auf der Wasserliie tragen, aber am Wimpernkranz machen sie sich sehr gut. Nur Nummer 1-3 sind am Auge nicht so gut zu erkennen.

MANHATTAN MEETS BUFFALO COLLECTION COLLECTION NAIL POLISH Limited Edition







Besonderheit:
 - schnell trocknend und besonders lang haltbar
 - sechs ansgesagte Farben für die Nägel: 95E, 96E, 35L, 69G, 78J, 87J

Inhalt: 7ml
UVP: 2,95 Euro / 5,90 CHF

Meine Meinung:
Und zu guter letzt: mein Steckenpferd! Ich habe ja einen Faible für Nagellack, und dies ist mein Highlight der LE. Ich liebe diese Farben, ich liebe die Deckkraft der Lacke und ihre Farbintensität. Aber ich mag das cremige Finish bei einigen nicht. Aber das ist meine persönliche Meinung und dann peppe ich sie eben mit einem Stamping auf. Zur Trocknungszeit und Haltbarkeit kann ich nicht so viel sagen, da ich die Lacke auf Kunstnägeln trage. Dort trocken sie schnell und halten etwa eine Woche.

Und nach dieser umfangreichen Review hat sich Lilli eine Pause verdient!

Wollt ihr euch was aus dieser LE kaufen?
www.Hypersmash.com